Novelle Naturschutzgesetz

eingetragen in: Uncategorized | 0

Gestern wurde von der Tiroler Landesregierung die Novelle zum Naturschutzgesetz beschlossen. Auch von den Grünen wird diese deutliche Verschlechterung des Istzustandes – wider besseren Wissens- öffentlich gutgeheißen und als Stärkung des Umweltschutzes verkauft. ( Siehe Artikel Tiroler Tageszeitung 12.11.14 ). Nun stehen den geplanten Kraftwerken zumindest nicht mehr die Naturschutzgesetze im Weg….

Sieht so eine Verbesserung des Naturschutzgesetztes aus?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

geplante Änderung- sprich Anlassgesetzgebung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und hier die treffende Analyse des Ökobüros:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergänzung zu TT-Artikel:

und NEIN….

– NEIN-  Tirol muss nicht energieautonom werden – es ist schon längst energieautonom

– NEIN-  das ist keine Energiewende

…..zum hundertsten Mal!

 

Bitte hinterlasse eine Antwort