Innsbruck für Flüsse – Aktionsserie im Sommer

Innsbruck für Flüsse – Aktionsserie im Sommer

english below

Kunst, Musik, Poetry und Film – einmal im Monat, den ganzen Sommer. Aktionen gewidmet den Tiroler Flüssen, präsentiert von WET – Wildwasser erhalten Tirol.

Die Tiroler Flüsse werden noch immer massiv verbaut. Wir möchten ein Zeichen setzen für den Schutz unserer letzten freien Fließgewässer. Die Aktionsreihe Innsbruck für Flüsse richtet sich an alle InnsbruckerInnen und will auf das Potenzial unserer Tiroler Flüsse, aber auch auf deren Bedrohung aufmerksam machen. Lasst uns zusammenkommen, Wissen teilen und schützen, was wir lieben! Das nächste Event der Aktionsreihe ist:

 

Poetry am Fluss: Poetry Slam & Lesung im Waltherpark

Mittwoch, 07.07.2021, 17:00 – 22:00 Uhr

Geplant ist eine Lesung von Katrin Rauch aus dem Sammelband ‘Alles im Fluss – 42 Geschichten & Gedichte von Tiroler Autorinnen & Autoren’. Im Anschluss gibt es ab 19:00 einen moderierten Poetry Slam. Die Poetry Slammer haben freie Themenwahl – wir freuen uns aber natürlich über Slams zum Thema Flüsse! 

Du bist Poetry Slammer und möchtest auftreten? Anmeldung unter mail(at)freerivers.org


Vergangene Events
Flüsse statt Beton – Kunst & Kreide am Landhausplatz. 01. Juni 2021 

Lasst uns gemeinsam einen belebten, bunten Fluss auf den Landhausplatz malen, um auf das Potential unserer Tiroler Gewässer aufmerksam zu machen. Straßenmalkreide gibt es vor Ort. Wir freuen uns über kleine und große Künstler:innen!

Was ist WET – Wildwasser erhalten Tirol?

Der eingetragene Verein WET – Wildwasser erhalten Tirol setzt sich für den Erhalt der letzten freien Flüsse Tirols ein. In den folgenden Links findest du Informationen zu unseren Zielen, unseren aktuellen Kampagnen, wie du Mitglied werden oder spenden kannst. Du findest uns außerdem auf Facebook und Instagram

 


english

Innsbruck for Rivers – event series this summer

Art, music, poetry and film – once a month, all summer long. Actions dedicated to the Tyrolean rivers, presented by WET. 

Tyrolean rivers are still massively threatened. We want to draw attention to the protection of our last free flowing rivers. The event series Innsbruck for Rivers is aimed at all Innsbruck residents and wants to inform about the potential of and threats to Tyrolean rivers. Let’s come together, share knowledge and protect what we love! The next event is going to be:

 

Poetry at the river: Poetry Slam & Reading at Waltherpark

Wednesday, 07.07.2021, 5 pm 

A reading by Katrin Rauch from the anthology ‚Alles im Fluss – 42 Geschichten & Gedichte von Tiroler Autorinnen & Autoren‘ is planned. Afterwards there will be a moderated poetry slam starting at 7 pm. The poetry slammers have free choice of topics – but of course we are happy about slams on the topic of rivers! 

You are poetry slammer and want to take part? Registration via mail(at)freerivers.org !


Past events:
Rivers instead of concrete: Street Art & Chalk at Annasäule. June 1st 2021 

Let’s paint a lively, colourful river together on Landhausplatz to draw attention to the potential of our Tyrolean rivers. Chalk is available on site. We are looking forward to welcoming artists of all ages!

 
What is WET – Wildwasser erhalten Tirol?

WET stands for ‚Wildwasser erhalten Tirol‘ which means ‚Protect Tyrol’s Whitewater‘ – and that’s what we do. The registered association is committed to the preservation of the last free rivers in Tyrol. You can also find us on Facebook and Instagram.

 

2 Antworten

  1. Dieter Prohaska
    | Antworten

    Schön, dass ihr euch für die Naturerhaltung so einsetzt! Bei uns (NÖ) sehe ich weniger Einsatz und die hohe Politik ist in Zusammenarbeit mit der Industrie bestrebt, Straßenbau und Verbauung von Ackerland die letzten Reste von Natur zu zerstören.

    • Anne Stevens
      | Antworten

      Wir geben uns Mühe! : ) Irgendwer muss es machen. Wenn sich in NÖ keiner einsetzt – dann starte du was!

Bitte hinterlasse eine Antwort