Zeigt der Wasserkraft die rote Karte

| |

Immer mehr Tiroler und Tirolerinnen sind mit der Energiepolitik der Tiroler Landesregierung und dem damit verbundenen Ausbau der großen Wasserkraftwerke unzufrieden. Ein besonderes Problem stellen hier die Ausleitungskraftwerke, bei denen erhebliche Wassermengen von Flüssen zum Teil in andere Täler abgeleitet … Weiterlesen

Stellungnahme zum Tourismusgutachten

| |

So nun ist die ergänzende Stellungnahme der Bürgerinitiative „WildeWasser“  zum Tourismusgutachten auch eingetroffen. Auch diese stellt der UVP Behörde ein katastrophales Zeugnis aus! Das  Ergebnis zusammengefasst: Das TEILGUTACHTEN – Nr. 1, Raumordnung und Erholung, Geschäftszahl: U-5225 LaZu-1.4032.03/2-2014, Verfasser/in: Dr. Elmar … Weiterlesen

Gutachter zeigen schwere Fehler im UV-GA auf !!

| |

Unabhängige Gutachter zeigen schwere Mängel im Umweltverträglichkeitsgutachten auf und verlangen unabhängig eine Erweiterung des Untersuchungsraumes auf den Ruetz und Sill- Unterlauf! Aufgrund der von Fehlern nur so strotzenden Gutachten der Umweltbehörde im Umweltverträglichkeitsgutachten sahen wir uns gezwungen in kurzer Zeit … Weiterlesen

Kajakfahrer demonstrieren gegen Ausbau Sellrain-Silz

| |

Tiroler Tageszeitung (30.11.2014): Kajakfahrer demonstrieren gegen Kraftwerk Tirol Heute (29.11.2014): Paddler fordern Erweiterung des Untersuchungsraumes für den Ausbau von Sellrain-Silz   Rettet die Sillschlucht!   Die Sillschlucht ist in Gefahr – sagen Tiroler Wildwasserpaddler und weisen auf die Folgen einer … Weiterlesen

Demofahrt mit dem Kajak durch Innsbruck

| |

Rettet die Sillschucht! Die untere Ruetz und die Sill brauchen deine Hilfe! Komm zur Demo-Fahrt mit dem Kajak durch Innsbruck. Diesen Samstag vom VAZ Hafen bis zum Paddelheim bei der Sill-Einmündung. Datum: 29.11.2014 Startort: 14:00 Uhr beim VAZ Hafen Zielort: … Weiterlesen

Stellungnahme zum UVP Verfahren Sellrain Silz

| |

Die Stellungnahme der Bürgerinitiative „Wilde Wasser“ aus dem Stubaital zum UVP Verfahren Sellrain Silz kann hier nachgelesen werden. Abschließende Stellungnahme Alle von uns eingebrachten Anträge wurden von der UVP Behörde abgelehnt.

1 5 6 7 8 9 10